Neustrukrurierung des TELS-Geschäfts

TELS (T.E.L.S. Transeuropean Logistic Services Ltd.) wurde 2001 in London, Vereinigtes Königreich, gegründet. Nachdem das Unternehmen seine Tätigkeit auf dem Transportlogistikmarkt mit der Organisation des internationalen Straßentransports zwischen den europäischen Ländern und den GUS-Staaten begonnen hatte, entwickelte es sich im Laufe von 20 Jahren zu einem Logistikdienstleister, der Gütertransporte auf der ganzen Welt mit allen Verkehrsträgern durchführt und eine breite Palette von damit verbundenen Dienstleistungen anbietet.

Im Jahr 2022 wurde TELS umstrukturiert, um zwei separate Geschäftsbereiche zu schaffen: Spedition und Transport. Die beiden Geschäftsbereiche entwickeln sich unter der gemeinsamen Dachmarke TELS weiter, wobei jeder Geschäftsbereich jedoch völlig unabhängig auf dem Markt positioniert ist.