TELS Nachrichten

Polen wird “China von Europa” genannt

Heute ist die Wirtschaft von Polen ein einzigartiges Phänomen der EU. Der Staat wird oft als “China von Europa” genannt

Russischer Textileinzelhandel ist auf einem kontinuierlichen Wachstumskurs

Aufgrund der Informationsanalyse aus externen Quellen und eigener Marktforschung berichtete die analytische Abteilung der Unternehmensgruppe TELS eine Reihe von Konzepten zum russischen Textileinzelhandelsmarkt

Europa reduzierte den Import bestimmter Warengruppen

Im ersten Vierteljahr 2013 betrug der gesamte Frachtumsatz aus den EU-Ländern der Zollunion im Straßenverkehr 2 018 000 Tonnen. Das ist 10,6% weniger als im gleichen Vorjahreszeitraum

Das Volumen von Seetransporten zwischen den EU-Ländern und der Ukraine nimmt zu

Für 7 Monate 2013 erhöhte sich das Volumen von Seetransporten zwischen der Ukraine und den EU- Ländern um 2,85% im Vergleich zum gleichen Vorjahreszeitraum und  beträgt jetzt 12,7 Millionen Tonnen.

Güterbeförderung aus den Balkanstaaten nach Russland

Der Frachtimport aus den Balkanstaaten (der Türkei, Griechenland, Rumänien, Bulgarien, Serbien und Slowenien) in die Russische Föderation erhöht sich. In der ersten Hälfte 2013 hat der größte ausländische Handelspartner über 2,5 Millionen Tonnen Güter in die Russische Föderation befördert. Das ist 16,6% mehr als im Vorjahreszeitraum

Am 1. Oktober 2013 treten Ökosteuern in Frankreich in Kraft

Die Ökosteuer wird von Verkehrsmitteln erhoben, die sich durch das französische nationale und internationale gebührenpflichtige Verkehrsnetz (15000 km) bewegen. Die Gebühr wird von allen in Frankreich oder im Ausland registrierten Verkehrsmitteln erhoben

Der Modal Split zwischen den Bahn- und Straßentransporten

Verschiedene Quellen haben vor kurzem mitgeteilt, dass es eine Tendenz besteht mehr Güter auf Bahnschienen als im Straßenverkehr befördern. Um diese Information zu prüfen, hat die Analytikabteilung der Unternehmensgruppe TELS Straßen- und Bahnverkehrsaktivitäten zwischen den EU-Ländern und der Russischen Föderation

Die juristische Versorgung bei TELS: «Die Partner sollen sich geschützt fühlen»

In TELS hat "der runde Tisch" zu den Fragen der rechtlichen Versorgung der Speditionstätigkeit und des juristischen Schutzes des Unternehmens und seiner Partner stattgefunden.

Die Prüfung der Subunternehmerzuverlässigkeit – die wichtigste Frage der Sicherheit bei den Beförderungen

Für die Verbesserung der Güterunversehrtheit ist im Unternehmen TELS die erneuerte Anordnung über die Subunternehmerzulassung in Kraft gesetzt.

Business Zuverlässigkeitskriterien. Risikomanagement

Im Firmentrainingszentrum TELS ist "der Rundtisch" zu den Fragen des Risikomanagements stattgefunden.

TELS stärkt den Schwerlastwagenpark

Der Transportdienst des Unternehmens TELS hat entsprechend dem jährlichen Fuhrparkserweiterungsplan am 7. August noch drei neue Sattelzüge bekommen

Neue Mitarbeiter machen Schulung im eigenen Zentrum der korporativen Ausbildung TELS

Seit 2006 ist bei TELS das eigene Zentrum der korporativen Ausbildung eröffnet, um die ständig wachsende Erfordernisse an Hochqualifizierte Fachleute in der Unternehmensgruppe TELS zu versorgen. Jährlich machen dort hunderte von Mitatbeiter TELS Ihre Grundschulung und Vortbildung.

4-te Zugang von den neuen Autos im Jahre 2012

Am 19. Juli 2012 wurde der eigene Fuhrpark TELS zum vierten Mal (!) in diesem Jahr 2012 mit den neuen Autos ergänzt. Fünf neue Sattelzüge MAN TGX 18.400 mit den Auflieger KOEGEL (92 m3) entsprechen den hohen EURO-5 Standards.

Die neuen Schwerlastwagen im eigenen Fuhrpark TELS

Am 20. Juni 2012 wurde der eigene Fuhrpark TELS zum dritten Mal (!) in diesem Jahr mit den neuen Autos ergänzt. Drei neue Sattelschlepper DAF FT XF105.460 mit den Halbanhänger SCHMITZ SCS 24/L (mit Schiebeplane von 3 Seiten, was die Möglichkeit der schnellen Beladung von jeder Seite und von oben gibt) werden bald mit ersten Güter von unseren Kunden beladen.

Die Zufriedenheit von Kunden TELS ist letztes Jahr um das Doppelte gestiegen (verdoppelt)

Vom Analytiksektor TELS ist die Bilanz «Monitoring der Zufriedenheit der Kunden-2012» gezogen. Diese Studie wird jährlich unter Verwendung der weltweit anerkannten Methodik SERQUAL durchgeführt, die mit dem hohen Anteil der Objektivität zu bestimmen lässt, wie unsere Kunden GU TELSund ihre Dienstleistungen unter dem Gesichtspunkt von der Hauptqualitätsmerkmale bewerten

Die nächste Autoparksvergrößerung bei TELS

Am 13. Juni 2012 hat sich der Autopark von TELS noch auf 6 weitere Plane-LKWs im Bestande von den Schleppern MAN TGX 18.400 und der Halbanhänger Koegel SN24 vergrössert.

Die Unternehmensgruppe TELS erweitert die Möglichkeiten nach der Zustellung der Sammelguttransporte

Zwecks der Verbesserung der Funktionen der Konsolidierung der Sammelgüter und der Optimierung der Zustellungsschemen Richtung der EU-GUS- Ländern, hat die Unternehmensgruppe TELS im Mai 2012 den Partnervertrag mit Konsolidierungslager in Forst (Deutschland) geschlossen.

In Minsker und Warschauer Büros der Unternehmensgruppe TELS ist die Ausbildung der Subunternehmern durchgeführt

Im April-Mai 2012 ist von den Mitarbeitern TELS die Ausbildung der Frachtführer durchgeführt, die zur Arbeit mit den VIP Kunden der Unternehmensgruppe TELS kontraktmäßig herangezogen waren.

Änderungen bei der Beförderungen nach Russland entstehen werden

Verschärfung der Transportkontrolle nach gültigen Transportgenehmigungen (besonders bei ausländischen Frachtführern) an der weißrussischen Grenze und Vergrößerung der Strafen für Verstöße (die Nichteinhaltung des Genehmigungssystems.

Beförderung der wertvollen Ausrüstung für eine Geflügelfabrik

Im Januar-Februar 2012 wurde durch die Gesellschaft TELS die Beförderung einer Projektladung durchgeführt – Ausrüstung für eine Geflügelfabrik.