TELS Nachrichten

Die Straßenverkehrsraten in Europa sind seit fünf Quartalen in Folge gestiegen, der Trend setzt sich im sechsten fort

Die Straßenverkehrsraten in Europa sind seit fünf Quartalen in Folge gestiegen, der Trend setzt sich im sechsten fort

Die durchschnittlichen Straßenfrachtraten in Europa stiegen im dritten Quartal 2021 im Jahresvergleich um 2,9%.

Die Kosten für Luftfracht haben sich seit Jahresbeginn fast verdreifacht

Die Kosten für Luftfracht haben sich seit Jahresbeginn fast verdreifacht

Nach Angaben des britischen Unternehmens Air Charter Service kostet es nun etwa 2 Millionen US-Dollar, eine Boeing 777-Fracht auf dem Weg von Asien nach Nordamerika zu schicken. Zum Vergleich: Vor der Pandemie lag die Preisobergrenze für einen solchen Flug bei 750.000 US-Dollar.

2021-2022 steigen die Tarife der europäischen Straßentransportunternehmen

2021-2022 steigen die Tarife der europäischen Straßentransportunternehmen

Wir möchten Ihnen Statistik- und Prognoseinformation zum Tarifwachstum der europäischen Straßengüterverkehrsunternehmen mitteilen. Diese Daten sind wichtig, um die Perspektiven für den Frachtmarkt sowohl innerhalb der Europäischen Union als auch in Richtung von / nach Europa zu verstehen.

Prioritätenverschiebung: Pünktlichkeit ist teurer als Geld, viele Lieferanten sind besser als einer

Prioritätenverschiebung: Pünktlichkeit ist teurer als Geld, viele Lieferanten sind besser als einer

Das Center for Supply Chain Innovation, Logistics 2030 der Auburn University, führte eine Studie zu den strategischen Fragen der Beschaffungs- und Importlogistik durch. Dem Bericht der Organisation zufolge zwingen anhaltende Lieferunterbrechungen, Tonnage- und Ausrüstungsengpässe die Unternehmen dazu, ihre Lieferkettenmanagementsysteme neu zu priorisieren.

Die Luftfrachtraten aus China sind gestiegen

Die Luftfrachtraten aus China sind gestiegen

Die Frachtcharterraten stiegen auf 1,5 Millionen US-Dollar pro eine Hinfahrt, da sich die Kapazitätsengpässe während der saisonalen Spitzennachfrage verstärken.

Von China über Russland in die USA – Eine neue Alternative in den Lieferketten

Von China über Russland in die USA – Eine neue Alternative in den Lieferketten

Um die Lieferketten zu diversifizieren, entwickeln Logistikunternehmen alternative Schifffahrtsrouten von China an die Ostküste Nordamerikas über russische Eisenbahnen und Ostseehäfen.

Eine neue Errungenschaft von TELS in der korporativen sozialen Verantwortung

Eine neue Errungenschaft von TELS in der korporativen sozialen Verantwortung

Im Juli dieses Jahres hat TELS erneut das Audit zur Einhaltung der Prinzipien der korporativen sozialen Verantwortung bestanden und seine Punktzahl um 8 Punkte erhöht!

Was Sie über Luftfracht nicht wussten

Was Sie über Luftfracht nicht wussten

Der Luftfrachtmarkt ist etwas Besonderes. Hier überrascht vieles: von der Praxis der Beziehungen zu Agenten bis hin zum oft unerwarteten Verhalten von Fluggesellschaften. Trotzdem entwickelt sich TELS in diesem Markt gut, zeigt manchmal einzigartige Fähigkeiten und ist führend bei der Lösung vieler Probleme.

Der Luftfrachtmarkt beschleunigt sich trotz mehrfach gestiegener Raten

Der Luftfrachtmarkt beschleunigt sich trotz mehrfach gestiegener Raten

Die Nachfrage nach Luftfrachtdiensten sei im April 2021 um 12% gegenüber dem gleichen Zeitraum 2019 gestiegen, teilte die International Air Transport Association (IATA) mit.

Eine saisonbedingte Zinssenkung im Sommer wird nicht vorhergesagt

Eine saisonbedingte Zinssenkung im Sommer wird nicht vorhergesagt

Der Sommer im Lkw-Markt war in der Regel durch einen leichten saisonalen Rückgang der Tarife der Transportunternehmen gekennzeichnet. Durch den Abschluss von Jahresverträgen mit ihren Kunden haben Speditionunternehmen die Vertragsbedingungen unter Berücksichtigung dieses Faktors gestaltet.

Neue TELS-Linie für den Transport von Sammelgütern von Russland nach Europa

Neue TELS-Linie für den Transport von Sammelgütern von Russland nach Europa

Die Besonderheit des Marktes für den Transport von Kleingut zwischen Russland und der Europäischen Union besteht darin, dass es auf dem Weg von der EU zur Russischen Föderation viele Dienste für die Beförderung von Sammelgut im Schwertransport gibt, in der entgegengesetzten Richtung wird die Kleinfracht hauptsächlich durch Leichtlastwagen transportiert.

Die Beförderung von Gütern von China nach Europa per Bahntransport ist billiger als der Seetransport geworden

Die Beförderung von Gütern von China nach Europa per Bahntransport ist billiger als der Seetransport geworden

Die Kosten für die Beförderung von Waren in Containern zwischen Asien und Europa per Bahntransport sanken im Vergleich mit den Kosten für den Seeverkehr.

Hohe Flugreisetarife bleiben aufgrund des Ungleichgewichts von Angebot und Nachfrage bestehen

Hohe Flugreisetarife bleiben aufgrund des Ungleichgewichts von Angebot und Nachfrage bestehen

Das Defizit an Tragfähigkeit auf dem Luftfrachtmarkt beträgt derzeit etwa 30%, obwohl der Frachtumsatz inzwischen höher ist als vor der Pandemie.

Der Eisenbahncontainerfluss zwischen China und Europa stieg um das 2,5-fache

Der Eisenbahncontainerfluss zwischen China und Europa stieg um das 2,5-fache

Von Januar bis Februar 2021 wurden 109,3 Tausend TEU über die Infrastruktur der russischen Eisenbahnen im Verkehr China-Europa-China transportiert, was 2,5-mal mehr ist als im gleichen Zeitraum des Vorjahres.

Automatisierte Zollrevisionkomplexe werden die Beförderungen von Eisenbahncontainern aus China beschleunigen

Automatisierte Zollrevisionkomplexe werden die Beförderungen von Eisenbahncontainern aus China beschleunigen

Der Pressedienst des russischen Staatskonzerns Rostec informiert über Pläne bis zum 31. Dezember 2021, Eisenbahnkontrollpunkte an der russisch-chinesischen Grenze mit Inspektionskomplexen (IDK) auszustatten, mit denen Waren automatisch überprüft werden können, ohne den Zug anzuhalten.

Postpandemisches Syndrom für die Wirtschaft: das Risiko einer Welle von Zahlungsverzügen

Postpandemisches Syndrom für die Wirtschaft: das Risiko einer Welle von Zahlungsverzügen

Der massive Anstieg der Staatsausgaben hat zu einem starken Anstieg der globalen Verschuldung geführt. Um eine von der Coronavirus-Pandemie Wirtschaft zu stützen, haben die Zentralbanken im Jahr 2020 eine beispiellose Zinssenkung eingeleitet. Infolgedessen stieg die weltweite Verschuldung um 19,5 Billionen US-Dollar.

See-Frachtlinien verlieren Container auf See. Wie können Sie Ihre Interessen schützen?

See-Frachtlinien verlieren Container auf See. Wie können Sie Ihre Interessen schützen?

Mehrere Frachtschiffe haben in den letzten Monaten bei verschiedenen Unfällen eine erhebliche Anzahl von Containern verloren, berichtete The Wall Street Journal.

Logistik der Pandemie: Jahresüberblick von 2020, Prognosen für 2021

Im Jahr 2020 unterschied sich die Funktionsweise des Logistikmarktes erheblich von früheren Perioden. Die zuvor gesammelten Erfahrungen von Logistikunternehmen in wirtschaftlichen und politischen Krisensituationen waren im vergangenen Jahr nur teilweise anwendbar, da die COVID-19-Pandemie zum Hauptfaktor für die Arbeit der gesamten Weltwirtschaft wurde.

Die Kapazität der Marktsektoren und ihr Verhalten während einer Pandemie

Wir veröffentlichen weiterhin die Ergebnisse des Marketing-Audits der Logistikbranche in den neuen Umständen. In diesem Artikel wird das Thema der Kapazitäten verschiedener Marktsektoren und ihr Verhalten in Krisensituationen, die der COVID-19-Pandemie ähnlich sind, behandelt.

Logistik 2020-2021: Das Leben nach der Pandemie

Die Abteilung für Analytik und Marketingforschung von TELS Group führte unter den neuen Bedingungen ein Marketing-Audit der Logistikbranche durch. Dieser Artikel ist eine Zusammenfassung eines der Abschnitte des Berichts: Markttrends, die infolge der Pandemie entwickelt und beschleunigt wurden und die Zukunft der Transportlogistik prägen.