Unsere Erfahrung zu Ihrem Erfolg!

Korporative Kultur


TELS Unternehmenskultur ist ein perfektes Beispiel für unsere Mitarbeiter "gemeinsameArbeits-und Ruhezeiten Organisation sowie Probe von Regeln und Traditionen derBusiness-Kommunikation und System des sozialen Schutzes. 



Unsere Mitarbeiter sind beste Fachleute auf dem Gebiet der Logistik und auch talentierte und begabte Personen, die sich auf diesem Gebiet entwickeln wollen. Auswahl-, Ausbildungs- und Entwicklungssystem der Mitarbeiter nimmt in der Struktur der internen Investitionen des Unternehmens einen besonderen Platz.



Unser Modell der Entwicklung des Personals schafft Voraussetzungen für eine ständige und vielseitige professionelle Entwicklung für jeden Mitarbeiter.

истории успеха.jpg

Team von TELS - das ist die Arbeit mit den besten Fachleuten auf dem Gebiet der Logistik und die Möglichkeit in der Zukunft die Richtung der Entwicklung des Unternehmens zu bestimmen. TELS ermöglicht seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern eine rasche persönliche Karriere.



TELS Unternehmenskultur ist ein perfektes Beispiel für unsere Mitarbeiter "gemeinsameArbeits-und Ruhezeiten Organisation sowie Probe von Regeln und Traditionen derBusiness-Kommunikation und System des sozialen Schutzes.

Zurückrufen
05.11.2019 Kommerzielle Information der TELS-Partner ist nach den ISO 27001 Standards geschützt

Am 17. Oktober 2019 erhielt die UG TELS das Zertifikat des Informationssicherheits-Managementsystems (Information Security Management System, ISMS) zur Einhaltung des internationalen Standards für Informationssicherheit ISO 27001.

11.10.2019 Der eigene Fuhrpark von TELS hat sich bis zu 350 Kupplungen vergrößert

Der eigene Fuhrpark von der UG TELS wurde bis zu 350 Kupplungen auf der Basis von Zugfahrzeugen MAN und VOLVO mit den Planenaufliegern verschiedener Konstruktion erweitert. Die Zulassungsländer des Kraftwagentransportes sind Russland und Tschechien.

24.07.2019 Bereiten uns zur obligatorischen Markierung der Reifen

Im Auftrag der Regierung der Russischen Föderation muss ein Durchgangssystem der Markierung der Güter mit Kontrollidentifikationszeichen zum Jahr 2024 geschaffen werden. Man nimmt an, dass der größte Teil der Konsumgüter, der verkauft, hergestellt und nach Russland importiert wird, zu diesem Zeitpunkt markiert und in einheitlichem System registriert werden soll.