Soziale Verantwortung mit TELS

Zur Sozialpolitik der Unternehmensgruppe TELS gehören:

• Soziale Sicherheit (Stabilität und sichere Zukunft) für Mitarbeiter und ihre Familien.
Wir versorgen unsere Mitarbeiter mit solchen Arbeits- und Erholungsbedingungen, die sie effektiv arbeiten lassen und Wohlstand und Selbstverwirklichung bringen.

• Ständige Entwicklung des Unternehmens gibt den Mitarbeitern die Möglichkeit, Karriere zu machen und sich professionell weiterzuentwickeln.
TELS-Mitarbeiter sind hochqualifizierte Fachleute. Wir sind verantwortlich und unternehmerisch und bilden uns immer fort. TELS bietet allen gute Aufstiegschancen, Selbstverwirklichung, Stabilität und sichere Zukunft.

• Alle Mitarbeiter werden im korporativen Ausbildungszentrum nach speziellem Programm ausgeschult.

• Sorge um die Gesundheit der Mitarbeiter.
Es wird finanzielle und organisatorische Unterstützung der Mitarbeiter beim Besuch von Sport-und Medizineinrichtungen geleistet.

• Entwicklung des Teamgeistes.
Wir unterstützen informale Kommunikation der Mitarbeiter und sorgen für freundschaftliche Atmosphäre im Kollektiv.

Wir sorgen nicht nur für höchste Qualität unserer Dienstleistungen, sondern fühlen auch die Verantwortung für den Einfluss unserer Tätigkeit auf Umwelt und Gesellschaft.

Zur Schonung der Ökobilanz für zukünftige Generationen gehören bei TELS

• Entwicklung und Erhaltung des Umweltmanagementsystems gemäß Standard ISO 14001.
• Senkung des Verbrauches von natürlichen Ressourcen, Reduzierung des Energie-, Roh- und Werkstoffverbrauchs.
• Senkung der Schadstoffemission durch Erweiterung eigenes Fuhrparks, der den modernen ökologischen Normen entspricht.
• Auswahl von Geschäftspartnern, die ökologische Standards einhalten.
• Verbesserung der ökologischen Bildung der Mitarbeiter, Entwicklung eines Systems der Risikobewertung und Prävention von potentialen Unfallmöglichkeiten, die bei Beförderung auftreten können.


Bericht 2019 (download)